Sonderbare Ermunterungen

Sonderbare Ermunterungen

Die hauchdünne Seide des über ein Bambusrohr geworfenen Kimonos scheint in einem Walzertakt zu wehen, der von fern erklingt, anziehend schön. Beim Herantreten an das […]

Augenlust und Gedankenblitze

Augenlust und Gedankenblitze

„Die Deutschen Filmmuseen beschäftigen sich mit Mode. Berlin hat das Nachthemd von Marlene Dietrich, Potsdam die Perücke von Hans Albers und Düsseldorf die Schuhe von […]

Die Geschichten zur Geschichte fehlen

Die Geschichten zur Geschichte fehlen

Zur Ausstellung „100 Jahre Ruhrgebiet“ im Ruhrmuseum Ruhrgebiet 2020. Wo stehen wir? Der erhebende Gedanke, Teil des „werdenden Abendlandes“ ­– so Titel einer vielbesuchten Ausstellung […]

Verpasste Chance

Verpasste Chance

Bäume wachsen langsam. Oft werden sie älter als Menschen, aber wir sehen ihr Wachstum nicht und staunen, wenn ihre Äste den Giebel berühren. 800 große, […]

Holzbibliothek

Holzbibliothek

Im späten 18. Jahrhundert wurden naturwissenschaftlich fundierte Mustersammlungen heimischer Holzarten angelegt. Davon sollten Forstwirtschaft und andere Gewerbe profitieren, indem sie mit neuen, nutzbringenden Baumsorten vertraut […]

Kein Alptraum ist zu groß

Kein Alptraum ist zu groß

Das Unbehagen über die aktuelle Situation in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) ist kurz vor der Amtseinführung des desgnierten Präsidenten auch hierzulande zum Greifen. […]